Willkommen in Kl.11

Fünf gute Gründe für den Besuch unserer Oberstufe:

  • Den Vorteil, dass unsere ehemaligen “Zehnten” mit bekannten Klassenkameraden, bei vertrauten Lehrern in der vertrauten Schule bleiben können.
  • Den Pluspunkt, an einer kleinen Oberstufe in einer persönlichen Atmosphäre des Vertrauens zu lernen.
  • Die Chance, mit Schülern verschiedener Schulformen, die von Real- und Gesamtschule oder Gymnasium neu zu uns kommen, gemeinsam einen Neuanfang zu machen. (Das geht an einem Gymnasium mit einer großen ausgebildeten gymnasialen “Hausmacht” nicht.) Zum Beispiel mit und in einer zweiten Fremdsprache!
  • Das Angebot, mit Fächerkombinationen aus zum Beispiel Mathematik, Physik, Informatik und Technik eine praxisnahe schulische Ausbildung für Berufe mit Zukunft zu erhalten.
    Alternative: eine Kombination mit Biologie plus Erziehungswissenschaft und unserem Draht zum benachbarten Krankenhaus. Oder: Musik plus Deutsch plus Kunst.
  • Für die Klassen 11 bis 13 fest stehende Reisen in das Sportlager, ins Ausland, in die Kultur

Drei gute Gründe für den Besuch der 11. Klasse im allgemeinen:

  • Sie kann eine wertvolle Vertiefung der Allgemeinbildung während der Wartezeit auf einen Ausbildungsplatz sein, mit den aus der Klasse 10 gewohnten finanziellen Vorteilen für Eltern (Steuer) und Schüler (Fahrkarte, Ermäßigungen):
    Dank der Wahlmöglichkeit von Fächern wird ein individuelles Bildungsangebot wahr, wertvoll für eine Lehre – statt Leere.
  • Sie ist die halbe Miete des schulischen Teils der Fachhochschulreife (Fachabitur): Noch ein Jahr weiter, am Ende der Klasse 12, ist ein Schulabgang möglich – und nach einer verkürzten Ausbildung ein Studim an einer Fachhochschule – probieren, dann studieren.
  • Sie ist das Tor zum Abitur, der Allgemeinen Hochschulreife, zur Zeit nach der Prüfung am Ende der Klasse 13